für beste Lehrlingsausbildung

Arbeitsweise | Wirkungsweise

Arbeitsweise

Ihre Zielsetzung und unsere Expertise sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Training.

Die Erkenntnisse der Lerntheorie, angewandten Gruppendynamik, Systemtheorie, des Züricher Ressourcenmodells und der Hirnforschung helfen uns, einen geplanten Ablauf und flexibles Eingehen auf Gruppendynamiken unter einen Hut zu bekommen.

Denn um mutig experimentieren, unmittelbar lernen, andere verstehen und über den Tellerrand blicken zu können, bedarf es einer vertrauensvollen, geschützten Atmosphäre, in der auch Störungen bearbeitet werden können

Ein bunter Methodenmix sorgt für abwechslungsreiches, forderndes, erhellendes und humorvolles Lernen.

Weil wir davon ausgehen, dass in jedem Menschen mehr steckt, als er nutzt, ermutigen wir die Teilnehmer*innen, ihre Komfortzone zu verlassen und Neues zu wagen. Fehler sind mit entsprechender Reflexion wertvolle Lernchancen um den persönlichen Handlungsspielraum auszuweiten. Mindestens einmal erprobt, erlangen die Teilnehmer*innen ausreichend Sicherheit, um im Arbeitsalltag ihre neu erworbenen Fertigkeiten weiter zu perfektionieren.

Soziales und persönliches Lernen verstehen wir als einen Bewusstwerdungsprozess, der durch den Austausch zwischen „ich“ und „du“ angeregt wird.

 

 Wirkungsweise

Durch den bunten Methodenmix und wechselnde Gruppenzusammensetzungen lernen sich die Teilnehmer*innen rasch kennen. Beim gemeinsamen Tun entsteht Nähe und ehrliche, wertschätzende Rückmeldungen schaffen Vertrauen.

Dabei erkennen die Beteiligten direkte Zusammenhänge zwischen eigener Einstellung, Bedürfnissen, Gefühlen, individuellem Verhalten und Interaktionen und steigern das Vertrauen in ihre Selbstwirksamkeit.

Erfolge zeigen den Teilnehmer*innen ihre Potenziale und spornen sie zu Veränderung an. Das stärkt ihr „Ich“ und macht sie resilienter.

Klare Vorsätze und die Visualisierung damit verbundener Erfolge, motivieren die Teilnehmer*innen ihre Erkenntnisse und Lernerfahrungen in die Praxis umzusetzen.

Die Teilnehmer*innen machen einfache Lernsicherungen nach dem Training, erkenne dabei erste Erfolge, rufen sich bereits Vergessenes wieder in Erinnerung und steigern damit ihre Eigenverantwortlichkeit.

Newsletter anfordern

damit Sie über aktuelle Trainings für Ihre Lehrlinge und Ausbilder am Laufenden sind